Skip to main content

Parrot Bebop Drohne + Skycontroller

675,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 21:09
Hersteller
TypQuadrocopter
Gewicht390 Gramm
Reichweite2.000 Meter (mit Skycontroller)
Max. Flugzeit11 Min.
Integrierte Kamera
Kamera nachrüstbar
Kameraauflösung

Video-Auflösung: 1920x1080p 30 FPS
Foto-Auflösung: 4096×3072


Parrot Bebop Drone inkl. Skycontroller

Der Parrot Bebop Drone ist sehr leicht und ist mit Glasfasern verstärkt. Sie übersteht auch stärkere Zusammenstöße ohne Schäden. Zudem ist die Bebop mit einem System ausgestattet, das bei einem Zusammenstoß die Propeller sofort zum Stillstand bringt um Verletzungen zu vermeiden. Diese Funktion kann aber auch über die Notfalltaste aktiviert werden. Dadurch ist die Parrot Bebop ungefährlich im Einsatz. Der Rumpf aus PPE garantiert außerdem die Sicherheit der Flüge in Innenräumen.

Ausgestattet wie ein Profi

Die Parrot Bebop ist eine Freizeitdrohne. Der starke Bordcomputer, der Quad-Core Grafikprozessor und der Interne 8 GB Flash-Speicher auch mit professionellen Geräten aufnehmen. Alle Bauteile sind auf einer Magnesium-Halterung montiert. Außerdem befinden sich an Bord des Parrot Bebop 2 Dual-Band-Antennen, mit denen sich die Frequenzen 2,4 GHz und 5,8 GHz verwalten lassen. So kann die Drohne sogar ein eigenes WLAN Netzwerk erzeugen.

Vorteile:

  • extrem gute Transportabilität
  • geringe Gefahr / geringes Beschädigungsrisiko im Falle eines Absturzes, bedingt durch das geringe Gewicht. Dadurch auch besonders geeignet für Einsteiger / Anfänger
  • gute Ersatzteilverfügbarkeit / einfacher Austausch / Reparatur
  • auch Indoor einsetzbar

Nachteile:

  • geringere Flugstabilität / Windanfälligkeit durch das geringe Gewicht
  • die einzelnen Bauteile sind in sich weniger stabil durch die Leichtbauweise

Flugsteuerung und Flugstabilisierung

Auch hier setzt Parrot auf bewährte Mittel und Konzepte der vergangenen eigenen Modellreihen. Die Positionsstabilisierung erfolgt mittels Ultraschall-Sensoren (Höhenüberwachung) und einer zweiten Kamera, die den Boden unter der Drohne erfasst. Anhand des Boden-Musters und dessen Veränderung hält die Bebop Drohne dann ihre Position. Der große Vorteil: dieser Mechanismus funktioniert – anders als GPS – nicht nur draußen, sondern auch drinnen. Zusätzlich ist dieser Quadrocopter aber parallel auch mit den üblichen Stabilisierungsmechanismen ausgestattet. Weiterhin kommen diversen Neigungssensoren (Gyroskope) zur Fluglagenerkennung und einem GPS Empfänger, um die Position auch in größerer Höhe halten zu können, zum Einsatz. Die Kombination all dieser Systeme in einer einzigen Drohne ist selten.

Parott Bebop – Fazit

Die Bebop Drone von Parrot sorgt für großen Flugspaß besonders bei Anfängern. Das System und Zubehör ist sehr durchdacht und durch die kleinen Abmaße ist das System sehr transportabel – Ideal also auch für den Urlaub. Überall einsetzbar – egal ob Indoor oder Outdoor.

Durch die Live-Bildübertragung auf das Tablet oder iPhone kann man die Drohne auch aus Pilotensicht (FPV = First Person View) steuern und fliegen.


675,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 21:09